Diese Seite wendet sich an jeden, der ein Grundstück zum Bau eines Hauses, ein Haus samt Grundstück oder eine Wohnung erwerben möchte.

Der Kauf der eigenen vier Wände ist für die Mehrzahl der Käufer die größte Investition ihres Lebens. Diese Seite soll Ihnen helfen, sich über mögliche rechtliche Probleme, die mit dem Erwerb des eigenen Hauses oder einer Wohnung verbunden sind, zu informieren. Des Weiteren soll die Homepage ein Problembewusstsein erzeugen, um Ihnen wirtschaftliche Risiken aufzuzeigen. Zusätzlich werden die Fragen rund um die Rechte und Pflichten, die mit dem Eigentum einer Wohnung sowie das Verhältnis von mehreren Eigentümern einer Wohnung zueinander behandelt

Dieser Ratgeber befasst sich zunächst mit dem Bauträgervertrag, wobei der Erwerb eines Hauses im Vordergrund steht. Systematisch orientiert sich dieser Ratgeber an der typischen Gestaltung eines Bauträgervertrages. Nach der Auflistung von Käufer und Verkäufer folgt der Grundbuchstand, sodann der Verkauf des Grundstücks und anschließend die Bauverpflichtung, die Regelungen zum Kaufpreis und dessen Fälligkeitsvoraussetzungen der Eigentumsübergang und weitere wesentliche Regelungsinhalte eines Bauträgervertrages.

Fragen zur Gewährleistung, der Abnahme und zum Verzug wurden aus Gründen der Übersichtlichkeit in eigenen Kapiteln erarbeitet.

Des Weiteren werden die Besonderheiten beim Kauf einer Wohnung dargestellt. Gleiches gilt für die Abnahme und die Mängelrechte.

Aufgrund der Vielzahl von Verträgen und Fallgestaltungen, die mit dem Erwerb einer Immobilie verbunden sein können, kann dieser kostenlose Ratgeber lediglich zur Orientierung dienen. Keinesfalls ersetzt er den Rat eines Anwalts. Der Betreiber dieser Seite übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit, Korrektheit oder Qualität dieser Homepage. Der Homepage liegen allgemeine Nutzungsbedingungen zugrunde, die unter dem Punkt „AGBs“ dargestellt sind.

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.